Rinderfilet mit Kräuterkruste an Ofenkartoffeln und Schmortomaten

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung:

Fleisch 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen. Für die Kruste Kräuter waschen und grob hacken. Toastbrot entrinden, grob würfeln und zusammen mit den Kräutern in der Küchenmaschine fein zerkleinern. Butter in einem Topf erhitzen und mit Bertolli Olio di Oliva “Cucina” zu der Brotmasse geben, abgeriebene Zitronenschale zugeben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Kartoffeln waschen, trocknen und halbieren. Bertolli Olio di Oliva “Cucina” mit Meersalz und gepresster Knoblauchzehe in einer Schüssel mischen und mit den Kartoffeln gut vermengen. Mit der angeschnittenen Seite nach unten auf ein tiefes Backblech setzen, ca. 40–50 Minuten im Ofen garen lassen. 15 Minuten vor Garzeitende einmal wenden.

Bertolli Olio di Oliva “Cucina” in einer Pfanne stark erhitzen. Fleisch von jeder Seite 1 Minute scharf anbraten und herausnehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Auflaufform legen, Brotmasse darauf verteilen und leicht andrücken. 10–15 Min. im Ofen mit den Kartoffeln fertig garen.

Kirschtomaten an der Rispe abspülen und trocknen. Bertolli Olio di Oliva “Cucina” in einer Pfanne erhitzen. Tomaten, halbierte Knoblauchzehe und Rosmarinzweige zugeben. Mit Meersalz und einer Prise Zucker würzen. Mit einem Deckel abdecken und schmoren lassen, bis die Tomaten anfangen aufzuplatzen.

Fleisch aus dem Ofen nehmen und kurz ruhen lassen. Zusammen mit Kartoffeln anrichten. Schmortomaten mit etwas Sud dazugeben. Mit Rosmarinzweigen dekorieren.

Zubereitungszeit: ca. 75 Minuten
Garzeit im Ofen: Fleisch 10–15 Minuten, Kartoffeln 40–50 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Pro Portion: 727 kcal/3039 kJ, Eiweiß 45 g, Fett 41 g, Kohlenhydrate 44 g

Rinderfilet mit Kräuterkruste an Ofenkartoffeln und Schmortomaten