Pikante Hähnchenspieße mit Tomaten-Tapenade und Grillgemüse

für 4 Personen

Zubereitung:

Fleisch in Würfel schneiden. Für die Marinade Chilischote halbieren, Kerne entfernen und in Stücke schneiden. Zusammen mit den übrigen Zutaten fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch zusammen mit der Marinade in einen Plastikbeutel geben und gut einmassieren. Ca. 4 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
In der Zwischenzeit für die Tapenade getrocknete Tomaten 30 Minuten in Wasser einweichen und gut abtropfen lassen. Zusammen mit den anderen Zutaten pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Für das Grillgemüse Aubergine, Zucchini und Tomaten waschen. In dünne Scheiben schneiden. Auberginenscheiben salzen, 30 Minuten ziehen lassen, kurz unter Wasser abspülen und abtupfen – so schmecken sie nicht bitter.

4 Stücke Alufolie (ca. 30 x 30 cm) abtrennen, in die Mitte je 1 EL Bertolli Olio di Oliva “Cucina” geben. Gemüse daraufschichten, Schafskäse darüberbröseln. Salzen und pfeffern. Petersilie darüberstreuen, mit dem restlichen Bertolli Olio di Oliva “Cucina” beträufeln. Zu festen Päckchen zusammenschlagen. 30 Minuten gar grillen.

Fleisch auf Spieße stecken und 6–10 Minuten von beiden Seiten grillen. Mit Grillgemüse und Tapenade servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Marinierzeit: 4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: leicht

Pro Portion: 911 kcal/3808 kJ, Eiweiß 45 g, Fett 75 g, Kohlenhydrate 15 g

Pikante Hähnchenspieße mit Tomaten-Tapenade und Grillgemüse